Art-N-Gift

Die Kunst des Schenkens

Träume erfüllen mit einem Erlebnisgeschenk

Fast jeder träumt davon, einmal etws Ungewöhnliches zu erleben, was nicht alltäglich ist. Das können unerfüllte Kindheitsträume sein oder aber auch einfach Erlebnisse, um dem Alltagstrott für einige Stunden zu entfliehen. Wer einem lieben Menschen einen solchen Wunsch erfüllen möchte oder wer auf der Suche nach einem originellen Geschenk ist, findet bei verschiedenen Anbietern, die sich darauf spezialisiert haben, außergewöhnliche Erlebnisse als Geschenk anzubieten, immer etwas.In den letzten Jahren sind Erlebnisgeschenke sehr beliebt geworden. Für jeden Geschmack gibt es unterschiedliche Angebote in verschiedenen Preisklassen und so ist für jeden das Passende dabei. Ob ein Tauchkurs, Baggerfahren, ein romantisches Picknick oder aber ein Parfüm Workshop, die Auswahl ist sehr groß. 

Ein Krimidinner als besonderes Geschenk
Für Krimifans gibt es auch etwas ganz Besonderes: ein Krimidinner. Dabei werden Genuss und Spannung miteinander vereint; ein unvergesslicher Abend ist garantiert. Die Geschenkidee: ein Krimidinner zu verschenken, ist ein tolles Erlebnis, von dem der Beschenkte noch lange erzählen wird und das er nie wieder vergisst. In zahlreichen Städten und auch kleineren Ortschaften werden Krimidinner angeboten. Sie finden etwa in Hotels, auf Burgen und Schlössern oder auf einer Hütte statt. Manchmal stehen verschiedene Kriminalfälle zur Auswahl, die an unterschiedlichen Terminen aufgeführt werden. Vorab können sich die Gäste darüber informieren, welches Stück wann aufgeführt wird. 

Ablauf eines Krimidinners
Der Abend verläuft so, dass während des Menüs, das aus mehreren Gängen besteht, ein inszeniertes Verbrechen stattfindet. Das Theaterstück, in das das Menü eingebettet ist, wird von Schauspielern aufgeführt. Gleich am Anfang des Dinners wird schon die erste Leiche präsentiert. Diese soll zwar nicht vom Essen ablenken, aber es ist durchaus erwünscht und beabsichtigt, dass die Zuschauer in das Geschehen involviert werden und sich Gedanken darüber machen, wer der Mörder sein könnte. Während den Gästen der Kriminalfall präsentiert wird und sich der Fall nach und nach auflöst, werden sie mit verschiedenen Köstlichkeiten verwöhnt. Damit der Abend zu einem aktiven Erlebnis wird, werden die Zuschauer in das Geschehen einbezogen. Wer möchte, kann selber eine kleine Rolle übernehmen. Erst zum Dessert oder danach wird der Fall aufgelöst. Bis dahin können alle fleißig mitraten und Detektiv spielen. Und nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder können an einem Krimidinner teilnehmen. So kann die ganze Familie einen Abend lang ein köstliches Mahl in einer angenehmen Atmosphäre genießen und live dabei sein, wie ein fiktiver Mord aufgeklärt wird. Ein Krimidinner spricht alle Sinne an und sorgt für viel Spaß und tolle Unterhaltung. Wer einmal daran teilgenommen hat, möchte garantiert gerne wieder ein solches Erlebnis geschenkt bekommen.

Comments are closed.